Die Rally erfolgt nach einem strengen Zeitplan. Start ist am 03./04. September 2016 in Hohenthann (Bayern).

Je nach Reisegeschwindigkeit dauert die Rally für die einzelnen Teilnehmer zwischen zwei und vier Wochen. Wir sehen uns aktuell so bei drei bis 3,5 Wochen. Wir wollen die Strecke auch etwas genießen und nicht nur jeden Tag komplett hinter dem Steuer sitzen.

Am 06. September findet für alle Teilnehmer noch eine “Check Point Party” in den Bergen von Viseu de Sus (Rumänien) statt. Was uns dort genau erwartet, wissen wir selbst noch nicht. Wir sind aber gespannt.

Bis vier Wochen nach dem Start muss man in Duschanbe angekommen sein. Sonst ist leider die letzte Ziel-Party schon vorbei und man muss sich vermutlich alleine im Ziel feiern und selbst auf die Schulter klopfen. Das wollen wir ja nicht. So heißt es für uns, dass wir uns sputen müssen, die Pausen vielleicht doch etwas kurz halten und die Standzeiten für unser Auto nicht ausufern sollten.

 

Getreu dem Motto: “Wer später bremst, fährt länger schnell!”